Beschreibung

Die Vierteljahreschrift STIL ist Organ der Sektion für Schöne Wissenschaften und der Sektion für Bildende Künste der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft, Goetheanum, Dornach/Schweiz und erscheint im Verlag am Goetheanum. Die Zeitschrift wurde 1979 von Wilhelm Oberhuber unter den Titel «STIL. Goetheanistisches Bilden und Bauen» gegründet und seit 2009 unter dem Titel «STIL. Goethanismus in Kunst und Wissenschaft» weitergeführt.

Epiphanias/Ostern 2020 – Aus dem Inhalt: »Eines Nachmittags war ich Seraph auf Blattgold« Über den irischen Dichter Seamus Heaney | Innere Wege in Christian Morgensterns Aphorismen,
Tagebuchaufzeichnungen und Gedichten | Bilder als Imaginationen der Zeit | Die erste Liebe | József Sári und Josef Gunzinger.