Zahlungsweisen

Sie haben die Möglichkeit, per Rechnung, mit Kreditkarte, mit PayPal oder mit Twint (nur Schweiz) zu bezahlen.

Sie erhalten die Rechnung zusammen mit der gelieferten Ware. Auf der Rechnung finden Sie alle Angaben, die Sie benötigen, um die Rechnung zu begleichen.

Für Lieferungen in die Schweiz beträgt die Zahlungsfrist 30 Tage netto ab Rechnungsdatum.

Wir akzeptieren Visa sowie Mastercard und American Express. Die Übermittlung Ihrer Daten, ausschließlich an die jeweiligen Kreditkarteninstitute, behalten wir uns vor. Bei Kreditkartenzahlung beauftragen wir Ihr Kreditkarteninstitut am Tag nach Rechnungsstellung mit dem Einzug des Rechnungsbetrages.

Bitte beachten Sie: Bei Bestellungen per Kreditkarte erteilen Sie uns die Genehmigung, zum Ausgleich der Rechnung auf Ihr Kreditkartenkonto zuzugreifen. Diese Genehmigung wird jedoch seitens Ihres Kreditinstitutes aus Sicherheitsgründen zeitlich begrenzt. Kommt es zur Nachlieferung eines Artikels, zum Beispiel weil dieser noch nicht erschienen war, so kann es daher vorkommen, dass eine Abbuchung von Ihrer Kreditkarte nicht mehr erfolgen kann. In diesen Fällen bitten wir Sie um eine Überweisung.

Bitte beachten Sie zudem, dass bei der Zahlung mit Kreditkarte der zahlbare Betrag zunächst nur autorisiert wird, eine Belastung erfolgt erst nach Rechnungsstellung. Im Falle einer Auftragsstornierung vor Rechnungsstellung wird somit keine Rückerstattung auf Ihr Konto durchgeführt. Die Autorisierung wird nach 30 Tagen automatisch gelöscht.

Mit PayPal® sicher, einfach und schnell bezahlen und das alles kostenlos.

Sicher: Ihre Bank- und Kreditkartendaten sind bei PayPal® sicher hinterlegt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wählen Sie im Bestellvorgang unter »Zahlungsart auswählen« PayPal® aus. Nach dem Klick auf JETZT KAUFEN werden Sie zu PayPal weitergeleitet. Loggen Sie sich nun mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort ein und klicken auf ZUSTIMMEN UND ZAHLEN.

Sie ermächtigen uns, zukünftig geschuldete Beträge einmalig von Ihrem PayPal-Konto einzuziehen. Die eingezogenen Beträge richten sich nach der Höhe unserer Forderung aus dem Kaufvertrag und können daher unterschiedlich hoch sein. Nach vorheriger Bestätigung können Sie den automatischen Einzug von Ihrem PayPal-Konto nutzen (ZUSTIMMEN UND ZAHLEN). Sie weisen PayPal an, die angeforderten Beträge im Rahmen des Einzugsverfahrens gemäß den Nutzungsbedingungen von PayPal zur Verfügung zu stellen. Sofern Sie in Ihrem PayPal-Profil keine bevorzugte Zahlungsquelle festgelegt haben, wird hierfür Ihre Standardzahlungsquelle verwendet. Im Bereich ZAHLUNG PER HÄNDLERABBUCHUNG können Sie die Zahlungsquelle in Ihrem PayPal-Profil jederzeit ändern oder diese Ermächtigung zurückziehen

Bitte beachten Sie: Die Autorisierung Ihrer PayPal-Zahlung ist zeitlich begrenzt, so dass es vorkommen kann, dass eine Abbuchung aufgrund einer Nachlieferung nicht mehr möglich ist. In diesen Fällen ist eine Überweisung des Rechnungsbetrags notwendig.

Bitte beachten Sie zudem, dass bei der Zahlung mit PayPal der zahlbare Betrag zunächst nur autorisiert wird, eine Belastung erfolgt erst nach Rechnungsstellung. Im Falle einer Auftragsstornierung vor Rechnungsstellung wird somit keine Rückerstattung auf Ihr Konto durchgeführt. Die Autorisierung wird nach 30 Tagen automatisch gelöscht.

Die Zahlfunktion TWINT bietet die Möglichkeit, per Smartphone mit einer App zu bezahlen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten zu Lasten des Kunden.

AGB für „Bezahlung mit Twint“.