Beschreibung

Wie können wir dem Klimawandel begegnen? Welche neuen Perspektiven können helfen, Lösungen zu finden in der heutigen Zeit? Diesen Fragen nahmen sich Lin Bautze, Ueli Hurter und Johannes Kronberg im Anschluss an die Landwirtschaftliche Tagung und Jugendtagung «Atmen mit der Klimakrise – ökologisch – sozial – spirituell» am Goetheanum an. Entstanden ist eine Schrift, die nicht «über», sondern «aus» der Sache zu sprechen versucht; eine Einladung zum Gespräch, das neue Sichtweisen eröffnet, zum Umdenken und für eine neue Beziehung mit der Erde.