Weisch Du eigentlich, was s’perfäkte Gschänk chönnt sii?
Oder warum ich mal mit de Mitra – em Bischofshuet – und es anders mal mit ere rote Mütze uftauche?
Mit mine Schmutzli wohni tüüf im Wald, umgäbe vo ganz vielne Tier. Du chasch der usmale, dass mir nöd nur churz vor Wiehnachte einiges um d’Ohre händ.
Vieli spannendi Gschichte erläbed mir darum rund um’s Jahr. Die einte bringed eus hüt no zum Schmunzle. Anderi sind echli bränzlig und öppedie muess ich au scho mal de Mahnfinger erhebe.
Doch, was verzell’ ich da?
Lies’ sälber! Du muesch nur umeblättere.

Viel Vergnüege
Din Samichlaus, mit all’ siine Gfährte